Unsere Veränderbar (Görlitzer Str. 42 im Hinterhof) ist eine kleine, aber feine sozio-kulturelle Oase fernab (und dennoch in Laufweite) des Neustadt-Mainstreams. Hier trifft Konzert auf Kicker, Galerie auf Philosopie und Literatur auf Filmkunst - einzeln oder in Kombination!

Veranstaltungskalender

< November 2021 Dezember 2021 Januar 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Demnächst

06.10.2022 + + Donnerstag + + 20:00–23:30

Rollenwechsel

Die überraschende Donnerstagsfilmreihe in der veränderbar.

Wir widmen jeden Monat einem anderen Thema, Genre, Jahrzehnt etc.
Jede Woche wird ein neuer Überraschungsfilm gezeigt. Vorschläge sind willkommen und können gerne nach dem Film an der Bar diskutiert werden. Die aktuelle Reihe wird kurzfristig im FB-Auftritt des artderkultur e.V. angekündigt.

Filmstart ist jeweils ca. 20:30 Uhr.

09.10.2022 + + Sonntag + + 20:00–22:00

Tatort

Tatort-Teaser-Bild

Spannung gemeinsam erleben.

Jeden Sonntag gibt's den Tatort bei uns.

Einlass: 20 Uhr

 

13.10.2022 + + Donnerstag + + 20:00–23:30

Rollenwechsel

Die überraschende Donnerstagsfilmreihe in der veränderbar.

Wir widmen jeden Monat einem anderen Thema, Genre, Jahrzehnt etc.
Jede Woche wird ein neuer Überraschungsfilm gezeigt. Vorschläge sind willkommen und können gerne nach dem Film an der Bar diskutiert werden. Die aktuelle Reihe wird kurzfristig im FB-Auftritt des artderkultur e.V. angekündigt.

Filmstart ist jeweils ca. 20:30 Uhr.

15.10.2022 + + Samstag + + 20:30

Im Konzert: Rokotak (D)

Wie klingt deutschsprachige Kleinstadt-Americana? Und wie klingt es, wenn der Singer-Songwriter in seinen prägenden Jahren neben Dylan, Petty, J. J. Cale und Beck auch Depeche Mode und den Wu-Tang Clan verinnerlicht hat? Als Milan Greulich mit 46 unter dem Namen Rokotak sein erstes Soloalbum "Riech an Blumen (und merk dir ihre Namen)" veröffentlicht, steckt da schon ein halbes Musikerleben drin. So konnte er der Hörerschaft und sich selbst gut gemeinte Ratschläge geben wie im Stück "Geh raus": "Sei nie klarer im Kopf als wirklich nötig/Sei nie wichtiger, als du gern wärst". Neben den aphoristischen Momenten ist da auch reichlich Platz für höheren Blödsinn und Freude am Reimen, wie in "Ich bin jetzt raus". Dessen Rap-Strophen münden dann wiederum in fuzzige Gitarrensoli. Nicht zuletzt ist Milan eben auch Gitarrist (unter anderem zur erleben bei Bergen oder vor vielen Jahren bei ne:o) und die Leidenschaft für Gitarren zieht sich durchs ganze Album, ein gutes Dutzend verschiedener Modelle ist zu hören. Da sind klagende Slide-Gitarren, der schwebende Ton einer 12-saitigen Rickenbacker und ein sich überschlagendes Bandecho.

Seit kurzem live nicht mehr nur Einzelkünstler, sondern mit Begleitband unterwegs, besteht heute in der Veränderbar ein gute Chance, Rokotaks Kleinstadt-Americana in voller Schönheit zu erleben.

16.10.2022 + + Sonntag + + 20:00–22:00

Tatort

Tatort-Teaser-Bild

Spannung gemeinsam erleben.

Jeden Sonntag gibt's den Tatort bei uns.

Einlass: 20 Uhr

 

20.10.2022 + + Donnerstag + + 20:00–23:30

Rollenwechsel

Die überraschende Donnerstagsfilmreihe in der veränderbar.

Wir widmen jeden Monat einem anderen Thema, Genre, Jahrzehnt etc.
Jede Woche wird ein neuer Überraschungsfilm gezeigt. Vorschläge sind willkommen und können gerne nach dem Film an der Bar diskutiert werden. Die aktuelle Reihe wird kurzfristig im FB-Auftritt des artderkultur e.V. angekündigt.

Filmstart ist jeweils ca. 20:30 Uhr.

21.10.2022 + + Freitag + + 20:00

Silvio Colditz: Sich selbst aufs Spiel setzen (Buchpremiere)

Sich selbst aufs Spiel setzen, ein Spaziergang durch ein Jahr in 152 Gedichten, in dem nature writing auf ein lyrisches Ich trifft, dass sich an einem fremden Ort wiederfindet & sich mit sich selbst & einer unbekannten Gegend auseinandersetzt. Der Zyklus entstand während einer Auszeit von Dresden in Waldhufen an den Ullersdorfer Teichen zwischen Sommer 2019 und 2022.

Lesung mit Silvio Colditz, Musikalische Begleitung Cornelia Vranceanu

Mehr unter www.wortartefakte.blogspot.com

23.10.2022 + + Sonntag + + 20:00–22:00

Tatort

Tatort-Teaser-Bild

Spannung gemeinsam erleben.

Jeden Sonntag gibt's den Tatort bei uns.

Einlass: 20 Uhr

 

27.10.2022 + + Donnerstag + + 20:00–23:30

Rollenwechsel

Die überraschende Donnerstagsfilmreihe in der veränderbar.

Wir widmen jeden Monat einem anderen Thema, Genre, Jahrzehnt etc.
Jede Woche wird ein neuer Überraschungsfilm gezeigt. Vorschläge sind willkommen und können gerne nach dem Film an der Bar diskutiert werden. Die aktuelle Reihe wird kurzfristig im FB-Auftritt des artderkultur e.V. angekündigt.

Filmstart ist jeweils ca. 20:30 Uhr.

28.10.2022 + + Freitag + + 20:30

Im Konzert: Labasheeda (NL)

Labasheeda are an art-punk & noiserock band from Amsterdam based around singer/guitarist/violin player Saskia from the band Giessen and guitarist Arne Wolfswinkel. Labasheeda is known for intense and dynamic shows. They are a raw punk rock band sonically interspersed with hypnotic soundscapes. Tying together a decade of adventurous, sound-evolving albums and changing lineups, Labasheeda’s music has a penchant for concise, stripped down melodies and quick switches from spacious bass lines and drums to heavy, chaotic and sometimes anthemic guitar driven songs, drawing comparisons to genre-pushing bands such as Sonic Youth and Sebadoh.